Neue Ziele für Ihr Business.

UVV-Prüfung (FEM 4.004) mit Extranutzen

Die regelmäßige Sicherheitsprüfung Ihrer Gabelstapler und Flurförderzeuge ist nicht nur gesetzlich vorgeschrieben: Sie ist auch sinnvoll, schließlich geht es dabei um die Sicherheit in ihrem Unternehmen und die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter. Aber natürlich bedarf die Prüfung nach FEM 4.004 auch etwas Aufwand: Die jährlichen Termine für Ihre Elektro-, Diesel- und Gasstapler dürfen nicht vergessen werden, es muss ein Prüfprotokoll ins Prüfbuch eingetragen werden – und die Prüfung sollte möglichst zu einem Zeitpunkt erfolgen, bei dem der tägliche Lagerbetrieb so wenig wie möglich gestört wird.

Als Service-orientiertes Staplerunternehmen nehmen wir Ihnen all diese Aufgaben selbstverständlich ab: Auf Wunsch erinnern wir Sie an demnächst fällige Prüfungen, führen die Prüfung zu Ihrem Wunschzeitpunkt – und natürlich vor Ort – durch und protokollieren die Untersuchung im Detail.

Die UVV-Prüfung (FEM 4.004), durchgeführt von FFB, bietet aber noch einen Extranutzen: Wir unterziehen Ihren Gabelstapler oder Ihr Flurförderzeug dabei einer Sichtprüfung, bei der anstehende Reparaturen und verbrauchte Verschleißteile frühzeitig erkannt werden. So können Arbeiten besser geplant und Ausfallzeiten vermieden werden.

Übrigens: Auch halbjährliche Abgasuntersuchungen für Gasstapler erledigen die Staplerprofis von FFB Gabelstapler professionell und gewissenhaft.